Natürlich werde ich nur Sati genannt, mein Alter 9 Jahre, Rüde, schwarz mit weißen Abzeichen.

Mit mir fing alles an:

Am Stadtrand von Hannover liegt unser Zuhause. Hier dürfen wir nach Herzenslust im Haus und Garten toben. Wir teilen unser Reich mit Bella, Duffy (beides Perserkatzen), Indra, Atisha und Herrchen und Frauchen.

Bella, die ältere Perserdame (14 Jahre), gibt ganz schön den Ton an. Was ihr nicht passt, bekommen wir gleich zu spüren. Duffy, der Kater (12 Jahre), ist dafür - glaube ich - ein wenig zu bröselig. Er lässt alles mit sich machen. Durchs Haus toben, ein bisschen Öhrchen knabbern, kuscheln, am Schwanz ziehen usw. Er ist halt für jede Langeweile zu gebrauchen. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es, von Frauchen gekämmt zu werden. Wo wir abhauen, steht er freiwillig auf dem Kämmtisch. Nun aber mal ehrlich, normal ist das nicht oder???Jetzt kommen wir zu den beiden Hundedamen im Haus. Hier wären Na ran tsho Indra, 6 Jahre alt, eine goldzobel-farbige Hündin (ganz schön dominant) muss ich sagen und natürlich noch mein kleiner Liebling Atisha von Cin-ta-la, 4 Jahre alt. Vom Aussehen ist sie ganz der Papa. Schwarz mit weißen Abzeichen. Der Papa nah ….. bin natürlich ich, wie ihr gemerkt habt. Mama Indra ist super stolz auf ihre Große.
Seit dem 7. Juni 2001 haben Herrchen und Frauchen eine kleine Hobbyzucht. Einmal im Jahr habe ich dann das Vergnügen mit lauter kleinen Hundebabys zu spielen. Ihr könnt es mir glauben, dass es wirklich Spaß macht den Kleinen nicht nur Blödsinn beizubringen. Manchmal ganz schön anstrengend, aber schöööööön.
Natürlich darf ich Bo-dhi (Angeber) und Lilly (Schäferhund) nicht vergessen. Beide gehören sie der Tochter des Hauses. Bo-dhi ist weiß mit zobelfarbigen Abzeichen, 4 Jahre alt, aus unserem B-Wurf nach Na ran tsho Indra. Natürlich ist er schon Jugend- und VDH-Champion. Die Familie ist mächtig stolz auf ihn. Ansonsten ist er ein totaler Softi, sage ich nur. Hat schon 30 Kinder und freut sich über jede Hundedame, die vorbei schaut. Lilly, ist eine Schäferhündin, 9 Jahre alt, total lieb und meint immer, auch sie wäre ein Schoßhund. So jetzt hätte ich wohl alle vorgestellt.
PS. Seit Neuesten turnt noch eine kleine Hunde-Dame durchs Haus. Fhilu-sha, geboren am 5. März 2006. Mama Na ran tsho Indra ist begeistert von ihrer Tochter. Den ganz Tag wird nur mit ihr herum getobt. Ich finde, sie ist ganz schön frech. Na ja, warten wir es ab, wie sich das Ganze entwickelt. Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder Neuigkeiten gibt.